Einfach so

10 Jahre „Marcel Proust Tage“

Trotz erschwerten Rahmenbedingungen sehen wir einer Kulturveranstaltung mit Freuden entgegen.
Bereits 10 Jahre lang veranstaltet das Gasthaus Hotel Krone und der Philospoph Dr. Peter Natter immer in der zweiten Dezemberwoche „Marcel Proust Tage“. Das ist ein feines Kulturereignis mit immer wieder neuen Facetten aus der Welt des Marcel Proust gepaart mit Gastfreundschaft und Kulinarik in der Krone.
Ein besonderer Programmpunkt ist jeweils eine Lesung mit Konzert in unserem Atelierraum. Dieses findet heuer am Samstag, 12.12. um 17.00 Uhr statt. Dr. Peter Natter wird lesen und Christof Eberle mit seinen Kindern konzertieren. Anmeldung und mehr Info unter Krone Hittisau 
Gern kann auch nur die Lesung und das Konzert besucht werden. Wir freuen uns auf einen feines Kulturereignis und hoffen, dass dies dann auch möglich sein wird.

…. schön wäre es gewesen. Leider fällt auch diese Veranstaltung den aktuellen Umständen zum Opfer. Wir hoffen sehr, dass dieses Jubiläum dann im Frühjahr entsprechend begangen werden kann.

Kultur + Corona

Knapp vor „Corona“ durften wir in unserem Atelierraum ein ganz besonderes Konzert erleben.
Angelika Gallez – Traversflöte, Bianca Riesner – Violoncello und Martin Gallez – Pianoforte gaben Werke von Hoffmeister, Haydn, Beethoven und Lipavsky zum Besten. So charakterstarke Holzinstrumente mit virtuosem Können gespielt zauberten in unseren Atelierraum ein wunderbares Musikerlebnis.
Ein paar Bildeindrücke davon gibt es auf unserer Kulturseite.
Holzwerkstatt – Kultur
Zwischenzeitlich ist vieles anders geworden. Wenn wir auch nicht zu den Hauptbetroffenen zählen, ist doch manches mühsam geworden. Wir haben all diese Zeit fleißig und konzentriert gearbeitet. So wollten wir manch überschießender Maßnahme unser alltägliches und besonnenes Arbeiten und Leben entgegenhalten.
Wir vertrauen darauf, dass wir alle aus dieser Krise genug richtige Schlüsse für eine gute Zukunft ziehen. Unser grundsolides Handwerk sehen wir diesbezüglich auf dem richtigen Weg.

Werk‘ Schönes Wirk‘ Schönes

Unter diesem Titel fassen wir unsere kleinen, feinen, nützlichen, praktischen und schönen Dinge aus unser Werkstatt zusammen.
In einer Ausstellung in unserem Atelierraum sind diese fein präsentiert.
Natürlich bleiben all diese Produkte weiterhin verfügbar. Demnächst sogar in unserem Onlineshop bestellbar.
Werk’Schönes – Wirk’Schönes

Erasmus und X-Change in der Holzwerkstatt 2019/2020

Zum zweiten Mal hat ein Lehrling über das Erasmusprogramm im letzten Jahr bei uns gearbeitet und Erfahrungen gesammelt. Elias Klinger aus Dresden war beeindruckt vom Handwerk und den Menschen im Bregenzerwald und hat seinen Aufenthalt hier sehr positiv resümiert.
Unser Lehrling im 3. Lehrjahr Johannes Wetzel war Anfang dieses Jahres über das Austauschprogramm X-Change in Samedan in der Schweiz. 4 Wochen konnte er Einblick in eine andere Werkstatt und Gegend bekommen und ist begeistert zurückgekehrt. Zur Zeit ist von eben dort Lars Hübner bei uns, bringt sich in der Holzwerkstatt ein und lernt den Bregenzerwald kennen.
Wir freuen uns, unseren Lehrlingen diese Möglichkeit der Auslandserfahrungen bieten zu können.

„Marcel Proust Tage“

Bereits im 9. Jahr fanden am dritten Adventwochenende die
„Marcel Proust Tage“, veranstaltet vom Gasthof Hotel Krone und
Dr. Peter Natter statt.
Jedes Jahr findet dabei eine Lesung mit Konzert in unserm Atelieraum statt. Einen Bildeindruck davon gibt es auf unserer Kulturseite. Holzwerkstatt-Kultur
Neben dem souveränen „Proustianer“ Dr. Peter Natter hat das „Fidelisquartett“ mit feiner Kammermusik zahlreichen BesucherInnen Freude bereitet.
Die Vorfreude auf das 10-jährige Jubiläum im Dezember 2020 ist groß.

„Handwerk + Form“ 

war wiederum eine sehr erfolgreiche Großveranstaltung vom Werkraum Bregenzerwald.
Dass wir auch dieses Mal unter den Preisträgern waren, freut uns natürlich sehr.
Eines der Preisträgerprojekte waren Sakralmöbel für eine Kapelle in Meran. Wir durften die Einrichtung der Kapelle Martinsbrunn sowohl gestalterisch, wie auch handwerklich ausführend verantworten. Holzwerkstatt – Arbeiten

Gleich zwei Sieger in unserem Team!

Unser Lehrling im 1. Lehrjahr Johannes Wetzel erreicht bei den 
Vorarlberger Landesmeisterschaften der Tischler 2018 
den 1. Platz!

Severin Hagspiel hat mit seinem Gesellenstück beim
Designwettbwerb 2018 den 1. Preis erlangt.
Jurykommentar: „Hier stimmen Proportionen, Materialauswahl und handwerkliche Qualität. Die Ästhetik und Formensprache ist ausserordentlich gekonnt interpretiert. Könnte auch aus der Feder eines routinierten Designers stammen….“
Diesen Wettbewerb gibt seit vier Jahren. Gleich dreimal davon kam der Landessieger aus unserer Werkstatt.

Wir gratulieren euch herzlich und sind stolz auf euch!

Made in Vorarlberg

Im Auftrag von „Vorarlberg Tourismus“wurden kurze Portraitfilme zum Thema „made in Vorarlberg“ gedreht. Eine Adresse dabei ist die Holzwerkstatt. Hier gehts zum Film: Made in Vorarlberg

Ausstellungsempfehlungen von uns:

Das Werkraumhaus zeigt bis 23. Jänner 2021 die Ausstellung:
MADE IN – Crafts – Design – Narratives die wir sehr sehenswert finden.
Näheres unter Werkraum Bregenzerwald

Die Jubiläumsausstellung zu 20 Jahre Frauenmuseum Hittisau
„geburtskultur.vom gebären und geboren werden“  vom  5. Juli 2020 bis Oktober 2021 finden wir eine interessante Ausstellung mit vielen Aspekten zum Thema, Hintergrundwissen und ansprechender Gestaltung. Mehr Information dazu unter: Frauenmuseum Hittisau

Koch – und Dampfgarabend

Unser nächster Koch- und Dampfgarabend findet demnächst wieder statt. Für an Küchenplanung Interessierte und Kunden nehmen wir Vormerkungen gerne entgegen.

einfach so……

Markus Faißt